BERUFSBILDUNG

Die berufliche oder betriebliche Weiterbildung lässt sich grob in informelle und formelle Lernangebote unterscheiden. Dabei spielen wirtschaftliche Interessen oftmals eine übergeordnete Rolle, da Weiterbildungsmassnahmen in der Regel an ein Unternehmen gekoppelt sind. OER spielen in diesem Bereich deshalb noch keine relevante Rolle. Das Potential für Kooperationen zwischen Unternehmen, Verlagen und Hochschulen bei der Entwicklung von OER könnte in den nächsten Jahren aber durchaus steigen.

Die berufliche Grundbildung und höhere Berufsbildung wird in der Schweiz zwischen Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt organisiert und ist somit gesetzlich geregelt. Berufsfachschulen und Verlage spielen bei der Entwicklung von Lehr-/Lernmaterialien eine entscheidende Rolle.

Möchten Sie Ihr Angebot hier aufführen? Schreiben Sie uns.

 

ANGEBOTE

_

Vernetzungsplattform Berufsbildung
Im Rahmen des Aktionsplans des Bundes entwickelt das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) eine Plattform zur Stärkung der Berufsbildung.
Mehr